Über mich

Ich lebe in Berlin und bin wohl das, was man mittelalt nennt. Damit möchte ich sagen, dass ich kein junger Hüpfer mehr bin, aber noch lange keine alte Schrulle. Über den Rest schweige ich, wie Frauen das nun mal tun.

Dass ich leidenschaftlich gern schreibe, wird wohl keine Überraschung für euch sein. Aber ich habe auch noch eine andere Seite in mir, die – oh Schreck! – Zahlen und Programmcode ganz gerne mag. Damit habe ich auch lange Zeit meine Brötchen verdient.

Ich bin glücklich verheiratet und glücklich verhundet. Meine beiden Männer bringen viel Freude in mein Leben.

Natürlich ist Luna Moon ein Pseudonym – aber ich mag den Mond so sehr, da darf er gleich doppelt in meinem Namen vorkommen.

Meine Texte schreibe ich auf einer Tastatur mit geteiltem Tastenfeld (etwas anderes kommt mir nicht auf den Schreibtisch) und mit dem Programm Papyrus Autor.

Fragen beantworte ich gerne, wenn ihr mir schreibt. Hier, auf Facebook oder auf Instagram.